In Stock

Coccus cacti C1000

ab 8,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Coccus cacti C1000 für Tiere

Rohstoff Bio-Saccharose

 

Einmalgabe zu Beginn der Zeckensaison (ev. nach 2-4 Wochen wiederholen).

Mögliche Wirkung: Entwicklung eines Körpergeruches welchen Zecken abstoßend finden.

Wichtig:

Regelmäßige Kontrolle nach Aufenthalt in der Natur, da sich die eine oder andere Zecke

dennoch „verirren“ kann.

Kleine Hunde und Katzen: 2-3 Globuli

Mittlere und große Hunde: 5 Globuli

„Tipps aus der Praxis“

Die mögliche Wirkung von Coccus cacti entfaltet sich erst nach ca. 1-2 Wochen und ist von Tier zu Tier unterschiedlich. Hier ist etwas Geduld gefragt. Es kann auch sein, dass die Zecke sich zwar im Fell des Tieres verfängt aber dann nicht sticht.

Des Weiteren empfehlen wir für Tiere zusätzlich natürliche Präparate (Spot On) zu verwenden welche kein Nervengift enthalten (z.B. von der Firma Peticare, PHA o.ä.).

Die Gabe von Schwarzkümmelöl (dem Futter beigemischt) kann auch hilfreich sein um die Zecken abzuschrecken.